Wechsel in Wilster : Neue Ära im „Schwalbennest“

Avatar_shz von 01. Oktober 2018, 10:48 Uhr

shz+ Logo
Das dürfte sich auch unter den Kindern schnell rumsprechen: Das „Schwalbennest“ hat mit Annette Wieden, hier mit ihrer im November ausscheidenden Vorgängerin Susanne Lindemann (l.) und Bürgermeister Walter Schulz, eine neue Leiterin.
Das dürfte sich auch unter den Kindern schnell rumsprechen: Das „Schwalbennest“ hat mit Annette Wieden, hier mit ihrer im November ausscheidenden Vorgängerin Susanne Lindemann (l.) und Bürgermeister Walter Schulz, eine neue Leiterin.

Gribbohmerin ist die neue Leiterin der Kindertagesstätte in Wilster. Susanne Lindemann geht nach fast 40 Jahren in den Ruhestand.

Mit 30 Mitarbeiterinnen und rund 200 Kindern übernimmt sie fast schon einen mittelständischen Betrieb: Gestern hatte Annette Wieden ihren offiziell ersten Arbeitstag als neue Leiterin der Kindertagesstätte „Schwalbennest“. Die 48-Jährige löst Susanne Lindemann ab, die fast 40 Jahre lang die kleinen Kinder aus Wilster und Umgebung auf ihrem Weg ins Leb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen