zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

11. Dezember 2017 | 22:42 Uhr

Naturkunde für alle

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 20.Jun.2016 | 11:08 Uhr

Name des Vereins

Nabu Wilstermarsch e.V

Mitgliederzahl

154

Vorsitzender

Peter Kock

Gründungsjahr

1977

Ziele des Vereins

Der Verein wurde von Peter von Holdt und Hans-Wilhelm Nottelmann als Ortsgruppe unter dem Dach vom „Deutschen Bund für Vogelschutz“ gegründet. Das Ziel ist, Menschen für das gemeinschaftliche Handeln für die Natur zu begeistern. Für den gemeinsamen Austausch und das aktive Handeln unterhält der Nabu eine Kleingartenparzelle in der Anlage „Großer Brook“ an der Wilsterau. Außerdem bewirtschaftet der Verein das Naturkundliche Museum im Historischen Speicher vom Alten Rathaus mit einer Dauerausstellung der Tier- und Pflanzenwelt der Wilstermarsch.


Besonderheiten

In der Naturschutzjugendgruppe für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren werden unter anderem Bäume gepflanzt und Nistkästen gebaut. Dazu finden regelmäßige Treffen donnerstags in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr im Kleingarten statt.

Veranstaltungen

Jährlich werden Vogelstimmenwanderungen, Fahrradtouren und eine Herbstwanderung (am Sonntag, 5. November 2016) durchgeführt.

Internetseite

www.nabu-wilstermarsch.org

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen