Fahrerflucht am Krankenhaus : Nach Unfall auf Itzehoer Parkplatz: Beleidigungen statt Kontaktdaten

Der Unfallverursacher ärgerte sich offenbar über den Besitzer eines geparkten Autos.

23-62961381_23-92690853_1508754347.JPG von
07. Oktober 2020, 15:30 Uhr

Itzehoe | Als ein 35-jähriger Itzehoer am Dienstagnachmittag zu seinem Auto auf einem Parkplatz am Klinikum zurückkehrte, machte er gleich zwei unerfreuliche Entdeckungen: Zum einen wies der Mini-Cooper einen Lackschaden an der Fahrertür auf. Zum anderen fand er unter dem Scheibenwischer zwei Zettel mit Beleidigungen. Die Beschädigung muss sich zwischen 5.30 und 14.30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Parkhaus ereignet haben. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und Beleidigung und sucht Zeugen.
 

>Hinweise: 04821/6020.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen