zur Navigation springen

Nach Umbau: Sonnenterrasse und eine warme Theke

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 15.Apr.2015 | 17:07 Uhr

„Wilster ist unsere drittgrößte Filiale“, zeigten sich der Chef der Marner Bäckerei Balzer, der 55 Jahre alte Olaf Balzer, und dessen Prokurist Carsten Paustian zufrieden mit dem wirtschaftlichen Erfolg am Standort Wilster. Zurzeit laufen hier umfassende Umbau- und Renovierungsarbeiten, so dass der Verkauf in einen Verkaufswagen vor dem Ladenlokal am Markt verlegt werden musste. „Der Termin für die Wiedereröffnung unserer Filiale steht fest: Pünktlich am 5.5. um 5.15 Uhr!“

Mit dem neuen Outfit seiner Filiale verspricht Olaf Balzer eine Attraktivitätssteigerung des Stadtzentrums und ein weiter verbessertes Warenangebot seiner Bäckerei. Um die Kapazität zu erhöhen, soll die Filiale mit der jetzigen Baumaßnahme einen zweiten Backofen erhalten.

Prokurist Carsten Paustian, der die 17 Filialen des Unternehmens betreut, nannte drei Gründe für die Grunderneuerung der Filiale Wilster: den Ausgleich der unterschiedlich hohen Flächen auf ein ebenes Niveau, die Schaffung eines gemütlichen Sitzbereichs für 25 Gäste und die Herrichtung der sonnigen Außenterrasse mit nochmals rund 30 Plätzen.

Der Verkaufstresen wird um 90 Grad gedreht und so platziert, dass die Kunden vom Eingang direkt auf den knapp sieben Meter langen Tresen zulaufen. Er gewährleistet eine optimale Übersicht auf das Warenangebot und bietet als Neuheit auch Platz für eine „warme Theke“ mit Mittagstisch, kleinen Snacks und überbackenen Speisen.

„Am Eröffnungstag gibt es Chili con Carne“, verriet Maike Deutschmann als Leiterin der Filiale Wilster. „Mit unserer warmen Theke haben wir in Heide und Itzehoe-Wellenkamp gute Erfahrungen gemacht. Sie wird von den Kunden sehr gut angenommen“, bestätigte Carsten Paustian.

Die Bäckerei Balzer beschäftigt zurzeit 305 Mitarbeiter, neben vielen Teilzeitkräften auch über 100 Vollzeitkräfte und 40 Auszubildende in den Berufen Bäcker, Bürokauffrau und Bäckerei-Fachverkäufer. Allein in der Filiale Wilster sind fast 20 Mitarbeiterinnen tätig.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen