Feuerwehreinsatz in Wilster : Nach Starkregen: Ast blockiert Straßeneinfahrt

shz+ Logo
Mit Sägen machen sich Feuerwehrleute ans Aufräumen.
Mit Sägen machen sich Feuerwehrleute ans Aufräumen.

Feuerwehrleute mussten am Nachmittag mit Sägen ans Werk gehen, um in Wilster eine Straßeneinfahrt frei zu räumen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-524760_23-93310626_1510758813.JPG von
08. August 2019, 18:11 Uhr

Wilster | Am Donnerstagnachmittag musste die Feuerwehr Wilster zur Straße Am Brook/Ecke Allee ausrücken. Dort blockierte nach kurzem Unwetter ein Ast die Straße. Die Feuerwehrleute nahmen ihn ab, zersägten ihn und ...

eslitrW | Am aneaasimntgnhrDtogtc setmus edi euwFerhre irsetWl zur teßraS mA rBekcoE/ko lleeA ucesnak.rü oDrt oetrkielcb chna mrzuke tnUeerwt ein Ats die eSß.tra Dei hurFuweeleetre enhnam hni a,b zgeräsetn hin dnu meutärn eid rßateS ediewr rife. Diamt beah dei Wesrrneatli hrWe henir 5.0 isznatE seseid hersJa ,vraotibsel so rherfheWrü afRl eTe.dhe rEst andbseiDgntea rwnae sFrti needpRosr der wurFeeehr rsWliet zu eneim Ntfaoll hcan ethnleBfeid ufneerg wo,rned um eien srPeon uz r.eeirimnena

MXHLT lcoBk | iorhimncltalBtuo üfr lAk teir

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen