Corona-Hilfe in Itzehoe : Nach Schließung der Tafel: Stadt springt mit Gutscheinen ein

shz+ Logo
Alles musste raus (v. l.): Die Tafelmitarbeiter Anke Heinsohn, Shala Dami und Dan Koch gaben die letzten Lebensmittel am 13. März aus.
Alles musste raus (v. l.): Die Tafelmitarbeiter Anke Heinsohn, Shala Dami und Dan Koch gaben die letzten Lebensmittel am 13. März aus.

Um die Versorgung Bedürftiger sicher zu stellen, stellt das Sozialamt Lebensmittel-Gutscheine aus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Andreas Olbertz. von
25. März 2020, 16:17 Uhr

Itzehoe | Im Zuge der Corona-Krise mussten soziale Einrichtungen ihre Unterstützungsangebote zurückfahren. So hat beispielsweise die Tafel den Betrieb eingestellt. Mit deutlichen Auswirkungen für deren Klienten. Al...

zetoheI | mI geZu der KoinasreCr-o usments aizlseo enEuircinhgnt iehr eütustgrntznetbegsonUa azkrüuenc.hfr So tah liesewebipises die laeTf edn ireBtbe eetnsilelg.t Mti htelduneic nesgrikAwunu ürf ndeer .neKintel

natiAevntelr gtepfür dun ewenfovrr

I„ch eahb in der gengnvenera coehW tmi eveiln ntheaecmhlri taenngrieeg reünrBg .cgpshneero aebiD gign se fot hcua um dei aiitSunot dre sletAnegauesbl nvo tmniLetbeesn.l Da trod edr rdeteki tnKoatk tmi end endKun ieb der Ürabeegb edr Wrane vedneerim wneedr ,smus tkruiintonef das eebgiirhs Stmesy ezerdti tcnhi er.mh antlrentevAi isdn aosl freagg,t“ gsat rerüevsrteohrgB kursMa llüMre. e,leerubnÜggn eeeeplssiibiws eni rseoßg tZle urz tbiaeLeugslnembesat fnzalelueu,st iense nwege rde tnzeinaduhenle oefyrvgeehtnirscniH eerfrwnov ndrowe.

inGehsectu rpe Psot

cuhA rüsrgeiteBerm adAsenr noepepK wra tmi ehniseevrecdn iaginrnnaOoest mi auc.ustAsh ir„W netesh edn eeMhsncn in I,eetzoh edi fHlei nucbe,rha ruz iSet.e aüDfr eabnh rwi eneni ntuge Wge n,“eguenfd dtinfe edr uC-.freVnathswgle Ab ofsort nnöken icsh eü,tdBiferg die sebrhi ads tbeoAgn der oIehzter lfaTe tzugnet nehab dnu eernd zlfnienaiel cgeiMökilnhte shre rezgebtn ,inds mi tSoilmzaa epr a-MilE reunt doee.hez@tzilh dero tunre 368400/22186 deen.lm oDrt ridw die tftrdkiüeiBge gütfr.pe Die e,csGeiutnh ied ni rkpnSruemetä ürf edn aKfu nov netesmtleibnL glneietsö ernwed e,nnkön derenw ndan pre tPso ez.sguhcckit In resedsobn gddrineenn llneäF nank ieen ebrgaeÜb vor med stuahaR ibtrnervae dnee.rw  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen