Polizei in Wilster ermittelt : Nach mutmaßlichem Übergriff auf Schüler: Junge ist wieder bei seinen Eltern

23-28223225_23-54796178_1377771852.JPG von 30. September 2020, 10:10 Uhr

shz+ Logo
In diesem Treppenschacht in Wilster soll sich die Vergewaltigung des Jungen ereignet haben.
In diesem Treppenschacht in Wilster soll sich der Übergriff ereignet haben.

Nach dem gemeldeten sexuellen Übergriff auf einen Schüler der Gemeinschaftsschule wird ein junger Mann verdächtigt.

Wilster | Ein junger Mann aus Wilster befindet sich seit Dienstagabend in Polizeigewahrsam. Laut Zeugenaussagen soll er sich an einem Jungen vergangen haben. Der ist inzwischen wieder zuhause bei seinen Eltern. Zeugen hatten berichtet, dass sich ein Mann gegen 17 Uhr in einem Treppenschacht der Wilsteraner Grundschule an einem Jungen vergangen hat. Die ersten Be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert