Nach Erfolg: Sommerparty mit „Wonderland“

Stellt noch einmal ihre CD und ihr Oldie-Programm live vor: Die Oldie-Band „Wonderland“ spielt am 16. August beim Sommer Open Air auf Amönenhöhe.
Foto:
Stellt noch einmal ihre CD und ihr Oldie-Programm live vor: Die Oldie-Band „Wonderland“ spielt am 16. August beim Sommer Open Air auf Amönenhöhe.

shz.de von
18. Februar 2015, 09:44 Uhr

Begeisterung im Publikum, als die Oldie-Band „Wonderland“ jüngst ihre neue CD vorstellte (wir berichteten). Im „Chili Event House“ auf Amönenhöhe tanzten und klatschten 150 Fans eine ganze Nacht lang, als die Musiker um Sänger und Frontmann Peter Wischmann ihr Programm aus Oldies und Klassikern live spielten.

„Da den Fans unsere Musik wie auch die Location gleichermaßen gut gefielen, hatten wir spontan eine weitere Idee“, schildert Peter Wischmann.

„An gleicher Stelle richten wir am Sonnabend, 16. August, eine Open Air Sommerparty aus“, kündigte er an. Von 11 bis 17 Uhr soll es dann noch einmal so hoch hergehen. Dann stellen sie noch einmal die Songs ihrer CD und ihr bewährtes und beliebtes Programm an Oldies vor – Musik aus den 60ern und 70ern zum Tanzen und Mitsingen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen