zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. Oktober 2017 | 09:12 Uhr

Musiktage in der Kirchengemeinde

vom

shz.de von
erstellt am 01.Aug.2013 | 04:59 Uhr

Kellinghusen/Hennstedt | Eine besondere Veranstaltungsreihe bietet die Kirchengemeinde Kellinghusen/Hennstedt im August. Sie beginnt am 10./11.August zum Töpfermarkt: In der offenen Kirche wird an beiden Tagen regelmäßig Musik erklingen. Handzettel mit den Zeiten und Musizierenden sind in der Kirche oder auf dem Markt erhältlich. Am 12. August um 19 Uhr sind wieder Uwe Komischke und Thorsten Pech in der Hennstedter Christuskirche zu Gast. Ihr Konzert für Trompete und Orgel wird wie seit Jahren ein Höhepunkt sein.

Celine Cairo & Band aus Amsterdam werden am Sonnabend, 17. August, um 20 Uhr zusammen mit Pro Gospel unter der Leitung von Dr. Matthias Rheinländer in der St. Cyriacus-Kirche ein Konzert gestalten. Am Sonntag, 18. August, um 17 Uhr spielen Brigitte Gier und Kerrin Otte, Hohenlockstedt, in der Hennstedter Christuskirche Musik für Blockflöte und Orgel. Am Sonnabend, 24. August, kommen um 19 Uhr die unbekannteren Jubilare dieses Jahres zu Wort in der St. Cyriacus-Kirche. Das Blockflötenensemble St. Cyriacus stellt diese Komponisten durch Lebenslauf und Musikbeispiele vor.

Zum Abschluss gibt es am Sonntag, 25. August, um 17 Uhr im Gemeindehaus Kastanienallee ein Konzert unter dem Titel "Darf ich mich vorstellen". Es spielt, singt und leitet das Kindermusical "Des Kaisers neue Kleider" die neue Kirchenmusikerin Maja Zak. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. Am Ausgang bittet die Kirchengemeinde jeweils um eine Spende. Übrigens werden auch die Gottesdienste in dieser Zeit besonders musikalisch gestaltet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen