zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

17. Dezember 2017 | 17:01 Uhr

Musikalische Reise nach Tamburina

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 04.Sep.2013 | 00:36 Uhr

Alle 230 Schüler der Ernst-Moritz-Arndt Schule und zahlreiche Eltern machten sich auf eine musikalische Reise nach Tamburina – begleitet von Tanz, Gesang und kollektiven Trommelklängen. Verstärkung an diesem Projekttag gab es von Johnny Lamprecht und Leo Omorodion vom „Trommelzauber“-Team. Sie hatten die Kinder mit afrikanischen Trommeln (Djembes) versorgt und bereits am Vortag mit ihnen geübt. Lamprecht: „Trommeln macht allen Kindern Spaß und fördert Motorik, Konzentrationsfähigkeit und viele andere Bereiche, die in der Schule und im Alltag wichtig sind.“

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen