zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. August 2017 | 14:30 Uhr

Musik und Sketche für 320 Gewinnsparer

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Zum zehnten Mal fand im Colosseum Wilster die Weihnachtsfeier der Gewinnsparer der Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe statt. 320 Gäste erlebten einen Abend mit buntem Programm. „Ich danke Ihnen für Ihre Treue beim Gewinnsparen“, begrüßte Stephan Schack, Vorstandsmitglied der Bank, die Teilnehmer und versicherte: „Die Volksbank sorgt heute persönlich für Ihre Unterhaltung.“ Denn Bankangestellte Sandra Stolze spielt beim Blasorchester Itzehoe unter der Leitung von Stefan Schild, ihre Kollegen Bärbel Schulz und Susanne Pohlmann gehören der Theatergruppe Ottenbüttel an.

Die Musiker unterhielten bereits beim gemeinsamen Abendbrot nicht nur mit Weihnachtsliedern. Die Hobbydarsteller aus Ottenbüttel zeigten dann nach einer kurzen Umbauphase auf der Bühne einige Sketche, die für viel Heiterkeit sorgten.

„Der Lospreis beträgt monatlich sechs Euro, davon werden 4,50 Euro gespart und der Rest als Losanteil gewertet“, erklärt Tina Bürger. Während der Sparanteil am Ende des Jahres ausgezahlt wird, kommen jeden Monat 2500 Euro und vierteljährlich 25000 Euro zu Auslosung. „Im kommenden Jahr wird außerdem ein Porsche unter unseren Gewinnsparern verlost“, kündigt sie an. Mit ihr und Stephan Schack waren bei dem Adventstreffen die Mitarbeiter aus den Filialen der Region um Wilster vertreten.

Unter den Teilnehmern wurden zum Abschluss des Abends unter anderem drei Itzehoer Gutscheine im Wert von je 100 Euro verlost. Hans-Heinrich Göttsche aus St. Margarethen, Ilona Thun aus Wacken und Manfred Peers aus Gribbohm sind die Gewinner.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Dez.2015 | 00:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen