Musik-Gärtner

von
04. Juli 2015, 07:00 Uhr

Die Sommerabende sind warm – glücklich sind diejenigen, die sie draußen verbringen können, ob nun im eigenen Garten, auf dem Balkon oder im Kleingarten. Da braucht es hin und wieder ein wenig Toleranz angesichts der von manchen Nachbarn herüberschallenden Geräusche. Aber es geht auch schön, wie ein Itzehoer aus dem Stadtosten berichtet: Als er Donnerstag auf dem Balkon saß, bewegte sich ein Kleingärtner zum Parkplatz – und zwar Akkordeon spielend. „Das verbreitete richtig nette Stimmung“, sagt der Anwohner. Deshalb sah er auch über das Hupen zum Abschied entspannt hinweg, weiß

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen