Müll-Missetaten

von
18. Januar 2014, 05:00 Uhr

Die Missetäter kommen offenbar über Nacht: Denn tagsüber hat eine Anwohnerin der Brunder Straße im Klosterforst den Glascontainer im Blick. Doch in der Zeit, in der sie nicht schauen kann, passiert es: „Die Leute werfen dort ihren Müll hin.“ So ein Verhalten kann die 80-Jährige kaum fassen: „Das gehört sich ja nicht.“ Recht hat sie – nur helfen wird es nicht, fürchtet

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen