Ferienspaß in Wilster : MTV ermöglicht Jungen und Mädchen trotz ruhenden Kinderturnens Aktivitäten in der Halle

Avatar_shz von 13. Oktober 2020, 14:07 Uhr

shz+ Logo
Endlich mal wieder in der Turnhalle klettern und toben: Bent und Mika freuen sich über die Gelegenheit.
Endlich mal wieder in der Turnhalle klettern und toben: Bent und Mika freuen sich über die Gelegenheit.

Spaß an der Bewegung hatten Kita-Kinder und Grundschüler bei einem Angebot des MTV Wilster.

Wilster | Seit Monaten ist das Kinderturnen des MTV Wilster nicht mehr möglich. „Wir sehen aufgrund der Corona-Pandemie keine Möglichkeit, das Turnen für die Kinder anzubieten“, bedauert Tanja Wiggers. Denn in den Schulen und Kindergärten werden die Mädchen und Jungen durch so genannte Kohorten getrennt. „Und beim Kinderturnen in der Sporthalle würde dann am Nac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen