Möbel und Hausrat neu im Angebot

Möbelabteilung im Kaufhaus alt & wert eröffnet: Christine Hertwig und Bürgermeister Dr. Andreas Koeppen.
1 von 2
Möbelabteilung im Kaufhaus alt & wert eröffnet: Christine Hertwig und Bürgermeister Dr. Andreas Koeppen.

shz.de von
31. Oktober 2013, 00:33 Uhr

Nicht nur gebrauchte und gut erhaltene Textilien, sondern ab sofort auch Möbel und Hausrat hat das Kaufhaus alt & wert in der Feldschmiede 52 zu bieten. Zwei Monate nach der Eröffnung der Textilabteilung im ersten Stock wurde nun auch das Möbelhaus im Untergeschoss eingeweiht. Gleichzeitig wurde der Standort in Lägerdorf aufgelöst.

Für das „besondere Konzept“ seien drei Aspekte wesentlich, erklärte Prokuristin Christine Hertwig in ihrer Begrüßungsansprache: Zum einen erhalten 30 Teilnehmer die Möglichkeit, wieder ins Berufsleben zurückzukehren. Zum anderen werden gebrauchte Gegenstände weiter verwendet und zu fairen Preisen angeboten. Dass es „ein Ort der Begegnung mitten in der Stadt“ werde, wünschte Bürgermeister Dr. Andreas Koeppen.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen