zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

12. Dezember 2017 | 04:30 Uhr

Mitwirken bei einer Bach-Kantate

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 14.Jan.2014 | 05:00 Uhr

Erst gebündelt proben, dann auftreten: Zum dritten Mal lädt die Innenstadtgemeinde zur Bachkantaten-Werkstatt ein. Das Projekt wende sich an Sänger und Sängerinnen aller Stimmlagen, die keine Zeit für regelmäßige Proben in einem Chor hätten oder die einmal als Gast in einem „fremden“ Chor mitsingen möchten, so Kantorin Dörthe Landmesser. Auch fortgeschrittene Streich-Instrumentalisten, die Bachs Werke liebten, seien eingeladen: Versierte Profi-Musiker gäben Tipps.

Die Kantate „Herr Christ, der einge Gottessohn“ wird Sonntag, 26. Januar, im Gottesdienst aufgeführt. Der Chor probt morgen und eine Woche darauf von 19.30 bis 21 Uhr sowie Sonnabend, 25. Januar, von 16 bis 18 Uhr im Gemeindehaus Kirchenstraße. Das Orchester probt Freitag, 24. Januar, von 19.30 bis 21.30 Uhr und tags darauf von 15.30 bis 18 Uhr.>

Anmeldung und Info: landmesser@kirche-itzehoe.de oder 04821/676217.


zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen