zur Navigation springen

Mittsommernacht: Barocke Musik in der Brokdorfer Kirche

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 09.Jun.2015 | 12:24 Uhr

Viele Musikfreunde werden sich gern an das barocke Sommerkonzert in der Glückstädter Stadtkirche erinnern, das Leela Breithaupt (Barockflöte), Isolde Kittel-Zerer (Cembalo) und Christine Kyprianides an der Viola da Gamba im vergangenen Juni gegeben haben. Auch in diesem Jahr ist die amerikanische Musikerin mit internationaler Konzerterfahrung wieder in der Region. Leela Breithaupt (Foto) unterrichtet Flöte und ist Mitglied im Indiana Baroque Orchestra, zeitgenössische Musik spielt sie regelmäßig auf der Querflöte mit dem Indianapolis Symphony Orchestra. Am Sonntag, 21. Juni, werden sie und Isolde Kittel-Zerer um 17 Uhr in der Brokdorfer Kirche ein „Konzert zur Mittsommernacht“ geben. In der Pause reichen die Pfadfinder ein Mittsommernachtsgetränk. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen