Kultur in der Region : Mit Super 8 fing alles an

Avatar_shz von 23. August 2018, 12:06 Uhr

shz+ Logo
Landleben als Sehnsuchtsort fernab der Großstadt. Heike Nikolaus’ frühe Filme entstanden ohne Drehbuch.
Landleben als Sehnsuchtsort fernab der Großstadt. Heike Nikolaus’ frühe Filme entstanden ohne Drehbuch.

Das Kunsthaus M.1 zeigt erste Schritte der Dokumentarfilmerin Heike Nikolaus mit der Kamera.

Das Kunsthaus M.1 der Arthur Boskamp-Stiftung öffnet am Sonnabend seine Türen für einen besonderen Filmabend. In seiner Reihe der Region verbundener Regisseure stellt der Filmclub die Dokumentarfilmerin Heike Nikolaus in den Fokus. In Hamburg geboren, wuchs sie in Schenefeld auf und machte am heutigen Sophie-Scholl-Gymnasium in Itzehoe Abitur. Danach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen