zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

13. Dezember 2017 | 14:26 Uhr

Lauftag : Mit Musik im Ohr gemeinsam laufen

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Die Elbschule in Glückstadt veranstaltet einen Lauftag am Elbedeich. Mit flotter Musik haben viele Jugendliche das Abzeichen des Deutschen Leichtathletikverbands errungen.

shz.de von
erstellt am 04.Okt.2014 | 08:10 Uhr

Es war ein perfekter Tag zum Laufen. Nicht zu warm, nicht zu kalt. Und vor allem war es trocken, als die über 500 Schüler der Elbschule Glückstadt ihren Lauftag am Deich absolvierten. Streckenweise wurde es jedoch ein Schafködelslalom, denn die wolligen Vierbeiner, die am Elbdeich zuhause sind, hatten jede Menge Hinterlassenschaften auf den Wegen am Deich zurückgelassen. Das trübte die Stimmung jedoch nicht.

Alle Klassen von Klassenstufe fünf bis zehn nahmen teil. Im Sportunterricht war in den vergangenen Wochen an der Kondition und Lauftechnik gearbeitet worden. Die meisten Schüler waren mit Spaß dabei. Viele hatten den MP3-Player dabei und hörten über Kopfhörer flotte Musik. Dazu hatten die Lehrer zuvor speziell aufgefordert, um die Schüler anzuspornen. Zusätzliche Motivation erhielten sie von mehreren mitlaufenden Lehrern. Allen voran Organisator und Sportlehrer Bernd Jacobsen hielt mit den Schülern mit.

Ziel des Lauftages ist es, das Laufabzeichen des Deutschen Leichtathletikverbandes zu erringen. Dafür mussten zumindest 15 Minuten durchgehend gelaufen werden. An den Stationspunkten, die mit Lehrern oder Eltern besetzt waren, gab es jetzt eine Kennzeichnung auf Arm oder Handrücken. Wer 30 Minuten schaffte, bekam die nächste Zeichnung. Und die ganz Sportlichen hielten sogar die ganze Stunde durch. Als Anerkennung gab es aber für jeden ein Armband. Die Gemeinschaftsschule führt bereits seit vielen Jahren jährlich einen Lauftag durch. So bleiben Schüler in Bewegung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen