Poetry-Slam in Itzehoe : Mit dem Ex öffentlich abgerechnet

Avatar_shz von 23. Juni 2019, 11:03 Uhr

shz+ Logo
Poetry Slam muss nicht immer lustig sein: Esra Kilic überzeugt mit ihrem sehr emotionalen Beitrag.  Fotos: Annika Grundmann
1 von 2
Poetry Slam muss nicht immer lustig sein: Esra Kilic überzeugt mit ihrem sehr emotionalen Beitrag. Fotos: Annika Grundmann

Emotionaler Auftritt der 18-jährigen Esra Kilic in der Lauschbar.

Itzehoe | Was macht man, wenn Gedankenstrudel einen davon abhalten zu schlafen? Esra Kilic hat da ihr Erfolgsrezept: Sie schreibt Gedichte. „Immer wenn ich nicht schlafen kann, werde ich meine Gedanken aus dem Alltag los, indem ich eine Notiz auf meinem Handy mache“, so die frisch gebackene Abiturientin. Diese persönlichen Texte gibt sie beim mittlerweile achten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen