Polizeimeldung : Mit 1,62 Promille auf dem Mofa

Die Polizei in Glückstadt kontrollierte einen betrunkenen Mofafahrer..
Die Polizei in Glückstadt kontrollierte einen betrunkenen Mofafahrer..

Ein 54-Jähriger war in Glückstadt auf dem Mofa unterwegs – mit 1,62 Promille im Blut.

Avatar_shz von
09. Oktober 2018, 16:04 Uhr

Weil ein 54-jähriger Glückstädter sein Mofa unsicher durch den Kreisel an der Stadtstraße beim Jawoll-Markt lenkte, wurde er von einer Polizeistreife angehalten. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten Atemalkohol und ließen den Mann pusten. Nach Angaben der Polizei war bei 1,62 Promille eine Blutprobe fällig. Gleichzeitig räumte der Glückstädter ein, zusätzlich Amphetamine zu sich genommen zu haben. Jetzt kommt auf den 54-Jährigen ein Strafverfahren zu.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen