zur Navigation springen

Auszeichnung : Ministerpräsident ehrt engagierten Tierschützer

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Holger Sauerzweig-Strey aus St. Margarethen betreut 18 vereinseigene Tierheime und 22 dem Landesverband angeschlossene Vereine. Dafür wurde er nun ausgezeichnet.

shz.de von
erstellt am 27.Feb.2015 | 17:00 Uhr

Seit 15 Jahren engagiert sich Holger Sauerzweig-Strey als Vorsitzender des Landesverbandes des Tierschutzbundes und ist Vorsitzender des Tierschutzvereins Itzehoe. Dafür wurde der St. Margarethener mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet, in Kiel überreicht von Ministerpräsident Torsten Albig. Dieser hob das Engagement Sauerzweig-Streys hervor. Besonders eng ist dessen Zusammenarbeit mit der Artenschutzstation auf Sylt des Tier-, Natur- und Jugendzentrums Weidefeld. Zudem betreut er 18 vereinseigene Tierheime und 22 dem Landesverband angeschlossene Vereine. Und er ist seit 20 Jahren Mitglied im Landesbeirat für Tierschutz. 
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen