Ex-Bundeswehrgelände bei Itzehoe : Mine statt Kochtopf ausgegraben

Andreas Olbertz. von 25. März 2019, 13:16 Uhr

shz+ Logo
Die Panzermine, die die beiden Spaziergänger fanden.
Die Panzermine, die die beiden Spaziergänger fanden.

Zwei Metallsucher hatten großes Glück, dass sich ihr Fund als Übungsmine herausstellte.

Itzehoe | Das hätte böse enden können. Marc Lembke und Michael Raabe waren Sonntagnachmittag auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände zwischen Kremperheide, Breitenburg und Itzehoe mit einem Metallsuchgerät unterwegs – und wurden fündig. „Erst dachten wir, dass wir ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen