zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

15. Dezember 2017 | 23:11 Uhr

Milchpreise: Konzern reagiert auf Kritik

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 16.Dez.2015 | 00:32 Uhr

An den von den Bauern heftig kritisierten niedrigen Milchpreisen sind die Discounter schuld. Mit diesem Hinweis reagiert jetzt Sky-Markt-Betreiber Coop auf eine Protestaktion von Landwirten. In der vergangenen Woche hatten Milchbauern aus Itzehoe, Hohenaspe und Oldendorf Milchprodukte im Sky-Markt in Edendorf und im benachbarten Aldi-Markt mit Aufklebern versehen: „Ich bin mehr wert, als du zahlst.“ Coop: „Bei der Preisgestaltung richtet sich der Handel an Vorgaben von den Discountern.“ Aus rechtlicher Sicht, so Coop weiter, sei die Bauernaktion Sachbeschädigung. „In diesem Fall aber ist eine rein rechtliche Beurteilung schwierig“, so Unternehmenssprecherin Katharina Rehm. Auf Nachfrage unserer Zeitung, ob Coop Verständnis für die Landwirte aufbringe oder deren Kritik gar für berechtigt halte, verweist sie erneut auf die Preispolitik der Discounter. Und von Verbraucherreaktionen sei bei Coop derzeit nichts bekannt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen