Familienzentrum St. Ansgar in Itzehoe : Migrationsberatung stark gefragt

Avatar_shz von 20. August 2019, 15:43 Uhr

shz+ Logo
Haben alle Hände voll zu tun: (v.l.) David Haupt, Hasan Khalil, Christine Jalang´o
Haben alle Hände voll zu tun: (v.l.) David Haupt, Hasan Khalil, Christine Jalang´o

Vier Mitarbeiter stehen Migranten in Itzehoe mit Rat und Tat zur Seite. Mehr wären ideal.

Itzehoe | Als sehr viele Flüchtlinge Ende 2015 und Anfang 2016 nach Deutschland kamen, stand die oft ehrenamtliche Hilfe für diese Menschen stark im Fokus der Öffentlichkeit. Inzwischen ist die Flüchtlingsarbeit seltener ein Thema. Doch sie wird immer noch in großem Umfang geleistet, zum Beispiel beim Migrationsdienst der Caritas im Familienzentrum St. Ansgar am...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen