Migration und psychische Gesundheit

shz.de von
14. November 2014, 05:00 Uhr

Eine Gesprächsrunde zum Thema „Migration und psychische Gesundheit“ gibt es am Dienstag, 18. November, von 18.15 bis 19.45 Uhr. Die Veranstaltung soll Psychiatrieerfahrenen, Angehörigen, Mitarbeitern in der Psychiatrie und interessierten Menschen zu einem besseren Verständnis im Umgang mit psychischen Erkrankungen verhelfen. Der Gesprächskreis findet bei der Brücke SH im „Ladencafé Harmonie“ in der Feldschmiede 83 a statt. Anmeldung ist nicht erforderlich.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen