Freibad Glückstadt : Migrantinnen legen Schwimmprüfung ab

shz_plus
Marion Schink-Musfeldt und Alfred Wilms sind stolz auf die jungen Frauen, die erfolgreich am Schwimmkurs teilgenommen haben.
Marion Schink-Musfeldt und Alfred Wilms sind stolz auf die jungen Frauen, die erfolgreich am Schwimmkurs teilgenommen haben.

Stolz auf ihre Seepferdchen-Abzeichen sind sieben Frauen mit Migrationshintergrund.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
09. September 2018, 12:44 Uhr

Glückstadt | Lachend ziehen sieben junge Frauen ihre Bahnen im Schwimmerbecken des Fortuna-Bades. Manche noch etwas holprig, andere wechseln schon fließend vom Brust- zum Rückenschwimmen. Aber alle haben sichtlich Spa...

atktdlsGüc | ceLnhad zieneh bseeni enjug unraFe rieh Bhenna mi ceSwieknrechmbm eds a.otBurnsa-eFd ecaMhn cnho swtea ogrp,ilh enedra slwenehc noshc dßelifne omv -rsBtu umz kcwnRiseümehn.cm ebrA aell bnhea ihlcicsht pSaß bie erd c.Saeh

otlSz eensht dfreAl imW,sl emietcmrsShimw und inhtilgcee mi e,hnsaRutd ndu ide dtoroniiarnoK sde etksdrüGltcä zrnisemenltauFmi iMnaro dfMslShucne-itk ma krndaeBnce dun eefunr hsic mti edn rn.ueFa eisDe haneb eedagr erhi ecdgSprnfuefrnühepe s.nbetenad

Im aneRhm dse pgetmngdmöbräueaursartdoSfs hnbea sei an nieem iscwkumhmSr ürf nuFaer mit ianMtgsihrgteinndrrou oemimelntgen, nde oiraMn nSkiMhs-tflcude ni rnmaumebZeatis tim mde eatirSltbtaited oaGdcktüNlr-sdt gsrnrtaeiio .ateht nhiclegitE httea auch nhco nie sruK rfü Mnärne mit srdMioeghtaniunnrigtr tafdtntinse oe,snll erd brae uafndgur chelerrmntii wnSiicgeeeikrth nun ürf dsa äthcnse rahJ fau dem orraPgmm test.h

eiD Fruane naetth ejlaflnsde gleifiß geüb,t rnaew iwez chWneo angl tchgäil tim rflAed msiWl im .mmSidahcbw De„i esentmi bhaen eenin iirgthc egunt Smwchmliits tl,e“ebsigdua fteru sich red eichtwm.msSrmie dnU ucah iMnora kS-snetdhilucMf sit ngaz ,ztsol dssa dre sKru so tug nnmnaomgee wue.rd tiM beunnt enenBrusßtläum eekabntnd cihs ide Funrea ni rde zltente miwSucsnmthed ieb rih nud dme mciSeiehmrwm.ts

zur Startseite