zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

18. August 2017 | 22:54 Uhr

Event : Messe für Auto-Liebhaber

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Nordi Car Classic präsentiert am Wochenende 25./26. Oktober Old- und Newtimer in der Horster Elbmarschenhalle.

Es ist wieder so weit. Am 25. und 26. Oktober hält die Nordi Car Classic wieder Einzug in die Elbmarschenhalle in Horst. Bereits zum fünften Mal präsentiert die Special-Interest-Messe auf 10 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche alles rund um Old- und Newtimer, Classic Cars und was dazu gehört.

Der Boom in der Oldtimerszene ist ungebrochen. Noch nie gab es so viele Fahrzeuge mit H-Kennzeichen (mindestens 30 Jahre alt). Der Oldtimer-Weltverband FIVA schätzt, dass in Europa mit dem teuren Hobby rund 16 Milliarden Euro im Jahr umgesetzt werden, davon knapp sechs Milliarden in Deutschland. Das macht die Nordi Car Classic, die laut Veranstalter schon längst zu den fachlich interessantesten Adressen der internationalen Oldtimer-Szene zählt, umso interessanter. Bereits in den vergangenen Jahren tummelten sich knapp 10 000 Besucher aus ganz Deutschland und Skandinavien auf dem Treffpunkt für Liebhaber automobiler Legenden.

Rund 80 Aussteller aus den Sparten Automobile und Raritäten, Motorräder, Nutzfahrzeuge sowie Anbieter von Ersatzteilen, Restaurationsmaterial und Werkzeugen, Kfz-Ausstattungen, Zubehör, Ölen, Konservierungsstoffen, Accessoires, Modellautos und Fachliteratur sind am kommenden Wochenende in Horst vertreten.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Bereich Fachinformationen, der durch kompetente Vorträge namhafter Fachleute gestützt wird. So berichtet Wolfgang Walter Horn, Rechtsanwalt für Verkehrsrecht aus Hamburg, über die Gewährleistung bei Oldtimern („Garantie - Gewährleistung – Haftungsausschluss“). Jens Striewski, EAS – Autopflege aus Westerrönfeld, demonstriert in Theorie und Praxis exklusive Lackaufbereitung und -pflege, schonende Fahrzeugwäsche sowie den Umgang von Lackknete und deren Einsatz. Seine Vorführungen sind spannend, lehrreich und unterhaltsam. Am Stand der AOK bekommen interessierte Erwachsene einen Einblick in das Thema Fahrersicherheit. Und Kids dürfen sich hier die ersten Verkehrsregeln auf dem Bobby-Car-Parcours einprägen. Unterhaltsames, Spannendes, Humorvolles und Hochinformatives kommt aus der Feder von Oldtimer-Legende Klaus Mirbach, der sein Buch „Vorfahrt für Oldtimer – eine Auto Biografie!“ mit großartigen Geschichten und einer Talkrunde würzt. Auch das kulinarische Angebot passt sich dem Event an und serviert Deftiges sowie Süßes.

>Internet:www.nordi-car-classic.de

zur Startseite

von
erstellt am 20.Okt.2014 | 16:56 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen