Unfallflucht in Kellinghusen : Mercedes angefahren und geflüchtet

23-28223225_23-54796178_1377771852.JPG von 16. Dezember 2020, 13:20 Uhr

Rund 4000 Euro Schaden hat ein Autofahrer verursacht, der in Kellinghusen einen Mercedes angefahren hat.

Kellinghusen | Am Dienstagnachmittag wurde in der Kellinghusener Innenstadt ein Fahrzeug angefahren. Der Verursacher flüchtete. Der Unfall hat sich nach Polizeiangaben zwischen 17 und 18 Uhr ereignet. Der Mercedes stand auf dem Gehweg vor einem Restaurant. „Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte innerhalb dieses Zeitraumen ein weißes Fahrzeug den Daimler am rechtsseit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert