Nortorf: Feuerwehrübung : Melkmaschine in Flammen

shz_plus
Sie bereiten sich auf ihren Einsatz vor: Helfer mit schweren Atemschutzgeräten auf dem Hof Widderich.
Sie bereiten sich auf ihren Einsatz vor: Helfer mit schweren Atemschutzgeräten auf dem Hof Widderich.

85 Helfer trainieren auf einem Nortorfer Bauernhof für den Ernstfall.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
07. November 2018, 09:10 Uhr

Ein unheimlicher Anblick bot sich am Dienstagabend in Averfleth. Blaulicht durchzuckte die Nebelschwaden auf einem Landwirtschaftlichen Betrieb direkt an der Wilster Au. Bei einer groß angelegten Übung d...

Ein hhlinemuriec inkAlcb otb cish am itenaDeagdsbn ni At.vrlfeeh ltuihBacl kcuzretduhc ide clwdNahnbesee auf imnee wfLsihancidntlctraeh ietrbeB tedkri na erd Wreslti Au. iBe reeni rgoß glngteneea ubnÜg edr wrrhFeuee orrtoNf nawer uzhäsctizl cauh ied nheWer sau neSseunefhdNcdnoae-bra dnu ertsilW maiatelrr nre.dwo uAs Dtlemfhma awnre eulrueewrethFe mti emd sargegNooamttrgt mnzhkmgieuno,e ednn der amitchstL reuwd bgt.neöit

Bei rerbReapuetiranat na rde khcMsemenila sti dseie ni ndBra etnarg,e sda neotiekibrm -Wohn ndu efärbtschWtsdeaigu nnrebt ni oellrv hnAegnsudu nud red ehrnicekT dirw tvsrmesi. sDa eFuer tis rhduc eid lkdHzeeco nbn,rtaeg hRuac rittt eiesrtb an inere lceGebeeik trenu red Hrncuaaegdhbt a.su So eeltatu ide gnsaasAlegug rüf ide mgesstani 58 Eäerstatzikfn ovr .Ort

rerfürhehW rolekV eaglN ethta dei bugnÜ urie,etgeabtas eid ennlsitzagituE ethta irDk eRhwrdeod. Nhca tniEnffeer der sernet enWag oflteg nei fhcSefninallrg mti sesaWr asu emd huLezacörfhgs, hrewdän ide nehaWsnatnsmree asu edr Au tervoriteeb u.ewdrn arwtLnid Gedr Wecdihidr timme ngkeotn dne fkoesplno aunerB, red ichs mu enenis btreiAer rosgt und tsebls sni eduGebä nnneer lwl.i neihseVecdre nFämrureeewnrhe suemnst schi emmir ereiwd mu inh nke.mmür mI Stall dnu ufa dme Hfo aenrw eRinrd nud fe,redP uaf ide lflbeeasn acghteet nwdeer .tsumse

isetsWlr Wrhe wra tim der thirelreeD te,gnürkac die ufZrath umz Hfo olgtfere üebr ieen eüBrck. oBver red eganW ni gnSetlul nheeg und eWsrsa nov onbe uaf ads chDa ztreptsig wrened ,nknoet msuets erst ein aLegewernif enfraweeghg neewd,r was mi anltsEfrl twlvorele teZi ktoets. E„s isnd oft ide ikneenl eg,iDn itm ednen nma cnith hneretc und die ndan umz Pborelm wrnede enö“n,nk rewan ihsc ibe dre ktöaivrnreMki am Ende der nÜbug elal nigi.e hAcu ied rAsmfrhüerwhte Axle arnnmdE ndu erlrleevttrteS gneJür öehrdcrS vlfrnogtee edi buÜgn nud znitgee shci fizeunred reüb den nblseesnuigor bfaluA dun dei gteu areaibteZmusnm erd e.ernhW

zur Startseite