Kreis Steinburg : Schwerer Unfall in Ecklak: Fahrer alkoholisiert

Ein 27-Jähriger kollidiert mit einem Baum und wird schwer verletzt – er war betrunken unterwegs.

shz.de von
10. November 2014, 10:35 Uhr

Ecklak | In der Nacht zum Samstag ist ein Autofahrer auf der L137 bei Ecklack (Kreis Steinburg) schwer verunglückt. Nach Polizeiangaben war der Mann zur Zeit des Unfalls alkoholisiert. Noch vor Ort sei bei ihm Atemalkohol festgestellt worden.

Gegen 0.40 Uhr kam der Mann mit seinem Nissan nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen bis hinter den Beifahrersitz eingedrückt, der 27-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert