Maxipostkarte

shz.de von
31. Oktober 2014, 10:18 Uhr

Vor einem Jahr bekamen alle Steinburger eine Maxipostkarte aus dem Kreishaus. Verwaltung und Politik riefen damit dazu auf, das Bürgerbegehren in Sachen Kreishaus-Neubau nicht zu unterstützen. Die Argumente stießen aber wohl nicht auf fruchtbaren Boden. Das Bürgerbegehren kam zustande, und die Bürgerinitiative zum Fassadenerhalt setzte sich knapp durch.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen