Feuerwehreinsatz in Wilster : Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Wilster

23-524760_23-93310626_1510758813.JPG von 15. September 2020, 10:02 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr ist unter Atemschutz in die Wohnung eingedrungen und fand dort den leblosen Bewohner.

Die Feuerwehr ist unter Atemschutz in die Wohnung eingedrungen und fand dort den leblosen Bewohner.

In einem Mehrfamilienhaus in der Etatsrätin-Doos-Straße in Wilster ist ein bettlägeriger Mann ums Leben gekommen.

Wilster | Eigentlich wirkte die Alarmierung „Verdächtiger Rauch“ eher unspektakulär, aber für die Wilsteraner Feuerwehrleute sollte der Einsatz am Dienstagmorgen gegen 4.30 Uhr in der Etatsrätin-Doos-Straße eine dramatische Wendung nehmen. Ein bettlägeriger Mann ist im Qualm ums Leben gekommen. Dichter Rauch quillt aus Fenster Als die Feuerwehrleute unter der Ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert