zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

17. Oktober 2017 | 10:27 Uhr

Mangelwirtschaft

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 20.Mai.2014 | 09:14 Uhr

Beim Geld hört bekanntlich jede Freundschaft auf – und in der Politik sowieso. Da macht der Innenminister in Brokstedt eine Rechnung auf, die fast nur Sieger kennt. Und irgendwie hat er recht. Prompt gibt es Gegenrechnungen – und auch diese machten oft Sinn. Den Bürger wird es am Ende wenig interessieren, was aus welchem Topf und wie bezahlt wird. Hauptsache: Das, was erforderlich ist und Sinn macht, geschieht. Für die Umsetzung und die Wahrung aller Interessen bedarf es starker Bürgermeister, eines starken Kreishauses – und eines starken Ministers. Wenn dann noch alle an einem Strang ziehen, kann auch der Mangel erfolgreich verwaltet werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen