zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. August 2017 | 07:18 Uhr

Innung : Malermeister ausgezeichnet

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Helmut Rohwedder wurde von seiner Innung zum Ehrenmeister ernannt

Eine Auszeichnung und viele Wahlen standen im Mittelpunkt der Innungsversammlung der Maler- und Lackierer-Innung für den Kreis Steinburg. Im Landgasthaus „Zum Dückerstieg“ hieß Obermeister Günther Beume 40 Teilnehmer willkommen, die eine besondere Ehrung miterlebten. „Ich ernenne Kreishandwerksmeister Helmut Rowedder zum Ehrenmeister unserer Innung und zeichne ihn damit für sein langjähriges Wirken und seine Verdienste aus“, erklärte Günther Beume.

Helmut Rohwedder, Malermeister und Inhaber eines Malergeschäftes in Itzehoe, wurde 1987 stellvertretender Obermeister der Maler- und Lackiererinnung Steinburg und hat diesen Posten bis jetzt inne. Zwei Jahre lang – von 1994 bis 1996 – hatte er auch den Posten des Obermeisters übernommen, bevor er einige Jahre später Kreishandwerksmeister wurde.

Rohwedder erwies sich als gewissenhafter Amtsinhaber. „Ich habe nur eine Versammlung aus Krankheitsgründen ausgelassen, bin sonst immer dabei gewesen und habe alle Aktivitäten mitgemacht“, erzählte er. Mit großem Engagement hat er sich für alle Themen eingesetzt, die mit dem Maler- und Lackiererhandwerk zu tun hatten. Von 1990 bis 1999 hat Helmut Rohwedder gemeinsam mit dem damaligem Obermeister Peter Wolter eine funktionierende Altfarben  entsorgung für den Kreis Steinburg ins Leben gerufen. „Das war damals einmalig in Deutschland, ist aber heute durch neue und andere Gesetzte geregelt. Die konnten teilweise wieder gelockert werden, weil die Zusammensetzung der Farben mittlerweile umweltfreundlicher geworden sei.

Rohwedder wurde ab 2001 Kreishandwerksmeister. Aus Altersgründen gibt er seinen Betrieb nun aber auf, will nach 15 Jahren bei der Mitgliederversammlung am 15. April auch seinen Vorsitz als Kreishandwerksmeister niederlegen. Dafür war dies noch einmal eine gelungene Würdigung seiner Arbeit.

Die Wahlen während der Innungsversammlung brachten folgende Ergebnisse: Obermeister: Günther Beume; stellvertretender Obermeister: Swen Buch (Neuwahl); Kassenwart und Arbeitgebervertreter im Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten: Jürgen Kunzmann; Schriftführer: Marvin Bedenknecht; Beisitzer: Jan Reimer; Lehrlingswart: Elmar Czekalla; Arbeitgebervertreter im Gesellen- und Zwischenprüfungsausschuss: Martin Ossenbrüggen.


Karte
zur Startseite

von
erstellt am 17.Mär.2016 | 04:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen