zur Navigation springen

Märchen in Brokdorf: Vorverkauf ist angelaufen

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Im Rahmen der kulturellen Veranstaltungen der Gemeinde Brokdorf wird in der Vorweihnachtszeit dieses Jahr das Märchenspiel „Dornröschen“ in der Sport- und Freizeithalle Brokdorf aufgeführt. Das Kinder- und Jugendtheaterensemble des Tournee-Theaters aus Hamburg gibt am Freitag, 11. Dezember, um 17 Uhr eine Vorstellung.

Dieses beliebte Märchen wird in einer großen, festlichen Neuinszenierung dargeboten. Alle vertrauten Figuren werden lebendig. Die Regie führt Ralf Bettinger.

Der Kartenverkauf startete bereits am gestrigen Montag. Die Karten kosten 5 Euro für Kinder und Jugendliche sowie 8 Euro für Erwachsene und sind im Vorverkauf in Brokdorf im Rewe-Markt, in Wewelsfleth im Kindergarten, in Beidenfleth im Kindergarten, in St.Margarethen bei der Bordesholmer Sparkasse und in Wilster beim Reisetreff Wilster oder beim Amt Wilstermarsch erhältlich.

Die Kinder aus den Gemeinden Aebtissinwisch, Beidenfleth, Brokdorf, Büttel, Dammfleth, Kudensee, Landrecht, Landscheide, Neuendorf-Sachsenbande, Nortorf, St. Margarethen, Stördorf und Wewelsfleth können diese beliebte Aufführung auch in diesem Jahr kostenlos erleben. Sie erhalten ihre Eintrittskarten in Wewelsfleth im Kindergarten, in Brokdorf im Rewe-Markt, in Beidenfleth im Kindergarten, in St. Margarethen in der dortigen Sparkasse und beim Reisetreff Quandt in Wilster. Zentrale Ausgabestelle der kostenlosen Eintrittskarten für die Kinder aus den Amtsgemeinden ist das Amt Wilstermarsch (Manfred Moltzau). Es findet in diesem Jahr auch wieder ein Gewinnspiel statt. Die Gemeinde Brokdorf verlost unter allen Kindern und Jugendlichen, die sich die Vorstellung ansehen und die ausgefüllte Eintrittskarte abgeben, fünf tolle Preise.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Nov.2015 | 16:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen