zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

17. Oktober 2017 | 14:06 Uhr

Vielzweckhafen : Lohnende Investition

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 12.Mai.2014 | 11:45 Uhr

Immer wieder beklagen Wirtschaft und Politik wie stiefmütterlich die Westküste behandelt wird. Immer wieder wird bemängelt, dass der Blick aus Kiel nur auf A7, A20, die Ostküste und die großen Städte des Landes falle. B5-Ausbau: vernachlässigt, Schleusenbau: nur mit Zähneknirschen, Wirtschaftsförderung: selten.

Jetzt sind die Politiker gefragt. Sie müssen zeigen, dass sie für die Region Geld in die Hand nehmen. Viel Geld, zugegeben. Aber Geld, dessen Investition sich vielfach auszahlen kann.

Die Politiker in Steinburg, Dithmarschen und Brunsbüttel müssen zeigen, dass sie eine Chance für die Zukunft nutzen wollen und alles daran setzen, die Wirtschaft an Elbe und Westküste voranzubringen. Dass unterm Strich für alle etwas vom Kuchen abfällt, wagen vermutlich nur die schlimmsten Pessimisten zu bezweifeln.

Wie ernst es Kiel meint, zeigt nicht nur die Versicherung von Staatssekretär Dr. Frank Nägele, dass auch Ministerpräsident Torsten Albig seine volle Rückendeckung zugesagt hat. Hinter den Kulissen wird bereits fleißig geworben. Gespräche mit mindestens drei großen deutschen Unternehmen wurden geführt. Jetzt ist die Region am Zug.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen