zur Navigation springen

Lieder, Gedichte und Theater für die Landfrauen

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 22.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Kinder bestimmten das Programm bei der Weihnachtsfeier des Landfrauenvereins Wilstermarsch. Von der Grundschule Wilstermarsch Standort St. Margarethen war die 1. Klasse (Foto) mit Lehrerin Meike Doberstein in den Landgasthof Zum Dückerstieg gekommen, um die Gäste mit Liedern, Gedichten und einem Theaterstück über die Weihnachtsnacht zu unterhalten. Nach einem gemeinsamen Essen las Bente Saß aus Wewelsfleth ihre Lieblingsweihnachtsgeschichte vor, in der plattdeutsche Passagen vorkamen, die die Zehnjährige routiniert zum Besten gab. Zwischen den Vorführungen sorgten die Wilstermarsch Deerns mit Weihnachtsliedern für besinnliche Stimmung und Magret Reimers aus Gudendorf unterhielt mit Geschichten zum Fest.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen