zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

17. Dezember 2017 | 17:25 Uhr

Licht-Check für mehr Sicherheit

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 30.Sep.2013 | 00:31 Uhr

Der Herbst beginnt – und mit ihm kommen die niedrigen Temperaturen und die dunkleren Tage. Die Sicht wird schlechter und die Straßen rutschiger, wodurch eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Damit Autofahrer immer gut sehen und gesehen werden, bietet die Itzehoer Tüv-Station de-Vos-Straße 14 im gesamten Oktober einen kostenlosen Licht-Check an.

„Gerade falsch eingestellte oder defekte Scheinwerfer bieten eine enorme Gefahr“, weiß Jens Scheunemann, Leiter der Tüv-Station. Abgesehen von der Sicherheit für sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer, seien funktionierende Scheinwerfer auch ein wichtiges Kriterium bei der Hauptuntersuchung. „Viele Autos bestehen wegen falsch eingestellter oder defekter Scheinwerfer nicht.“

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen