Laden steht leer : Letzter Betreiber gegangen: Bernd Grotz sucht neuen Bäcker für Hohenfelde

23-23095872_23-101421761_1537976864.JPG von 30. April 2020, 12:56 Uhr

shz+ Logo
Bernd Grotz gab die Bäckerei in der Dorfstraße 2004 auf, hatte seither mehrere Mieter.
Bernd Grotz gab die Bäckerei in der Dorfstraße im Jahr 2004 auf, hatte seither mehrere Mieter.

Das Café Königsberg ist bereits im Sommer 2019 ausgezogen.

Hohenfelde | In Hohenfelde gibt es keinen Bäcker mehr. Offiziell hat das Café Königsberg zum 27. Februar das Geschäft an der Dorfstraße 35 verlassen, doch Brot, Brötchen, Kuchen und Co. kann man dort bereits seit August 2019 nicht mehr kaufen. Seit Ende Februar 2017 hatte das Café Königsberg aus Itzehoe in Hohenfelde eine Zweigstelle, mit Konditorin Farchonda Pfahl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen