Theater in Neuendorf-Sachsenbande : Lesung mit dem „Plattschnacker“

shz+ Logo
Spielszene aus dem Einakter „De verflixte Föhrerschien“ mit (v.l.) Carolin Harder, Kristina Paeger, Janne Harder und Werner Reimers.

Die Aufführungen sind gefragt: Jetzt laden Uwe Schröder und Helmut Wrage nach Neuendorf-Sachsenbande ein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. April 2019, 13:24 Uhr

Neuendorf-Sachsenbande | „Wir hatten auf so 60 Teilnehmern gehofft“, erzählt Uwe Schröder. Doch die Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen – und der Ansturm scheint kaum ein Ende nehmen zu wollen. Der Plattschnacker aus Norto...

cShNnbdoaea-nfenuedsre | riW„ nthate afu os 06 erilhTnmene h“oeg,tff thlzäer wUe röehrSdc. cohD ied ertgnrEanwu neudrw ieb mietWe früneorbetf – und red Aturmsn thensci amuk nie ednE nemhen zu oln.lew reD aantcsekPrtlch asu tfNroro dnu neis nduFer mteuHl egraW aus ogtehrtAs nniedükg tztej eerstib edn edirttn Aenbd tim nsgLeu dnu eTreath .an Die rstee Lsugne in nfeeltBihed rwa tieebrs lehscnl uetrkufva,sa und ilvee ertseteeinrsI baenkem nekie anKert hrem. cAhu bei mde tnw,eeiz besanhohcngeenc Adbne ni tneegteHsdenili sutmse rheehczlina ietetsenrrsien enuteL tgbeasag een.dwr rW„i snid rlbgüiäwtte dun nerfeu sun güthi“tc, tags S.drheröc

esungL, eTrehat udn vlie truge uLane

tluemH Wegar hat eenis eEngeuirnrnn an die itKhiden dnu nise eserlbnAietb in dem Bhcu at„W ikc so evlbe hv“e nezgtasmrae.emngu Dei negsaimem itm öcShdrer raisnertgneoi nuvadbeegtnnAtsral niheeltbat enie Lgsnue sua med ,Buhc ien errkzu Skanhcc vno weU Srhcröde ndu dei üfArufughn eds nkEraties „De tevxfrlie nces“hFröerhi hdrcu edi pupTeahretrge dre ruweeeFhr dfocnLer.d-rtthöSar

mA otgne,nrDsa 1.1 ,liArp rthegö rüf 02 Eruo ttEiitrn im sdaatnhsaLug mZu eeicgktsDrü ab 91 Uhr nei ibfztlnfhcteueS daz.u eiD uelAendgnnm nmneeh Uew röSdechr netur 880/213644 dun eluHtm earWg utern /88026349 ng.geeetn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen