Frühjahrsfrühstück der Steinburger Landfrauen : Lesung: Eine Leiche zum Frühstück

shz+ Logo
Signierte ein Buch für Gerda Ohliger (r.):  Nicole Wollschläger.
Signierte ein Buch für Gerda Ohliger (r.): Nicole Wollschläger.

100 Zuhörerinnen kamen ins Heidehaus nach Kremperheide.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. März 2019, 15:47 Uhr

Kremperheide | Das Kommissar Philip Goldberg mit einem Messer attackiert wird, ist nur ein Traum. Die 100 Zuhörerinnen im Heidehaus in Kremperheide atmen erleichtert auf. Eine Leiche im Löschfahrzeug der Feuer...

Kipeeererhdm | Das omKisrsma Phiipl goGedrlb mti ieenm seeMsr iatttekrca rwid, sit urn eni raTm.u ieD 100 erninnrZuöeh im eiHesdhau ni Khipeerdmere aetnm ieeltehcrtr fa.u einE heLeic mi öhrezgcsauLfh erd ueerwhFer h,soKpeupn rmlbniaaetise nud trirrpepaä fau edm aFr,iehzsrt ätlrhsecgv edn naeLnafudr aus edm iesKr ngSbietur annd hcdjoe engtgdlüi ide .hSercpa

Nlieoc lgorlälhsWce bcrtesih an üeffntm Wrek

Dre auabfern-srendeLniavKdr hteta uzm tkhürhhsfücjarüFrs hcna Kdmreerehipe di.gneeelan hcaN mde feuBtf leetlst edi l,dcrähniunBeh Srpnlceehsaiiu udn Auiornt oNielc selälcrWlgoh end titendr dnaB heirr Erikirblmhiee pEsel“i„lb vo.r erD tfeiivk rtO hpeKusopn eetifr isne 12g5i-hejärs Bneteeh,s udn ssairKmmo eGlbogrd äfptkm nthic nru imt neneis geneien enomän,D sdrnneo cahu tmi eesnin eneKogll egegn enine dröMe.r grsueSsaretri rAno Mienrzgen llso nde er„“Jmdeann mti asDrtnllree sau rde hrallcmKomars hür,naueff sla ide teoT htf.cuaatu oeiclN roleäWglsclh gab ejmed rhrie gitPtnonasreo eein neeeig Stei,mm ißle urdch kimMi ndu Gsketi edi Fgirnue ftas lkriöhcerp eenrwd.

eiD Atnruoi bercisht eeargd an emd fnfeütn al,lF eid eedI auzd mka na dre Frheä .tnsrsoeKn iSe ttsamm uas gebrneiPn und nwtho nach enginei Jnhera ni aHbumrg jztte in memldSnr.ao hEptdennsrce esepiln irhe nReoma in der noR.gei

hcNa erd gnLsue ntsda ise rfü regFan zur üerVnugfg dnu eid enafLrndau tenwoll so eineisg sw.iens iienEg apxmlrEee rireh ehcürB thtae ies dbeai udn iresetgin afu Wucnsh edi m.irKsi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen