Feuerwehr Winseldorf : Leistungsprüfung erfolgreich gemeistert

shz_plus
Auch bei der technischen Hilfeleistung, hier beim Anheben einer schweren Kiste, bewies die Wehr ihr Können.
Auch bei der technischen Hilfeleistung, hier beim Anheben einer schweren Kiste, bewies die Wehr ihr Können.

Brandbekämpfer holen sich den dritten Stern der Leistungsprüfung und ein Sonderlob ab.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Oktober 2018, 14:24 Uhr

Seit einigen Tagen ziert jetzt der dritte Stern der Leistungsbewertung „Roter Hahn“ das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Winseldorf. Und: Die Jury lud die Wehr zur nächsten Prüfungsrunde ein.Um diese...

teSi iengien genaT izert tzjet dre ietdrt Sernt rde etrLeginwgsnseuutb „oRert ahHn“ asd hesrGetaäu red lgieFriewnli uFreehewr foli.rnsdeW :dUn Dei rJuy lud eid Whre uzr ecnnhäts urnedfrPugüns ein.

Um sdeie nAuzesicnghu uz lrtea,nhe stsemu isch eid afhacMnnst um herrühWerf reAn yBelkar ieern eövergpkifni füoikusgnPimmrosns l.eetlns fAu ca,hFsiwesn On,ungrd hatumaseZmnl echtate die uas ned nherrtrfheAwüms eMfardn ainRmne amscrrp(eeKmrh) gWgflaon Ksareu srr-(Ho)ztHon,rhe iKa nhorcoS vno erd Feuweerrh eujH nud Ptree ahmsT nov dre abeseAtlütr eWhr eeeesndtbh rJu.y

nDe fttkuAa dre iguestnsgeebtnwLur ebltdei mi sinieeB ehczreilhra erfDnwhoebro sda etrntenA nud e,ihrsMarnce mde hcsi eien stethoehreci gleuistndsunAdbsu itm iBenajnm ligSnlet rebü die edusGärntz ebmi Eainszt swieo neei gnlthresieSiehbruceh dse ierbhfttaheusaSnercigte rAlebt tiWt sos.cnshla mdechNa die hWer nov red inmAursfheg-Uo urz uinsetagdlziknE ehwteclsge tteh,a tzingee iieeng eKrnmdeaa teoKnn dun Stheic rzu utgtenR udn nch.ieSugr Zum lsAchussb gfltoe neie shöcünbLgu na emnei isuEanlnhf.eimai

asD iitfvke oinzraSe iggn von imnee pSncuerbdpnha itm niree mvsestiner rensoP sua. Eni ftnfErigasr mzu cuShtz der gbdNäeeeuebn ndu dei eShcu cnha dme emrsstVnei duhrc ezwi psmsruuzAhtcpett tsontrreeimde dne elzhniehcra tiSlshuaucgen edi akSralgfthc edr herW. eßAdumer nonkte ide Wdeirsnrlfeo ehWr wes,ieben ssda eis ucha eid hhsectneci iHlfe erehbcths,r nmdei sei ieen ülvtcnukeger sronPe e.tefebri

uierZednf etzeig hisc ied ukmsomre,egiisnBstwno dsas ide nKedraaem tests inketzornert nud keepnmott ertee.itnab „rIh dies ersuätß istipov eeugflanalf udn abth mit enemi ersh ntegu isegrbnE n“deasbnet, knüervteed lislechichß reafndM .nmenRia eEh er end nterS an nde üfehhWrerr bcteeherüir metrke er :na ta„Mch itewer os dnu entnn nus ineen Ternim rfü edn inveret rS“.ent

ehrrühWref Anre ryBakle wedtan cish ndna imt riene eeRd an enise aacnfMsnht nud dnatke aelnl ürf end renßgo zaiEnts dnu die ivnlee onMate der rueebg.iorVtn „riW dsni ella hrse zlsto auf c“,heu tnoeebt Brrresegmeitü odU töesr.Fl

zur Startseite