Feuer in Averlak : Leerstehendes Haus niedergebrannt

shz+ Logo
Die Flammen schlugen aus dem Dachgeschoss.

Eine starke Rauchentwicklung behinderte die Löscharbeiten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
30. April 2019, 08:45 Uhr

Averlak | Gegen 2 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Averlak (Kreis Dithmarschen) in der Nacht zu Dienstag zu einem Gebäudebrand in die Hauptstraße alarmiert. Als die ersten Kräfte am Einsatzort eintrafen, schluge...

vkaAerl | negGe 2 hrU udrew dei Figweilelri reeFhewru eavAlkr K(seri rtnme)hscDhia in red caNht uz anDigtes uz nimee ärdbeaduGbne in dei aßtuarHtesp ritareaml. Asl ied esrnet äfertK ma Enritzoast fnriteaen, hneuclsg itebres hetoemreh nlammeF sau neemi netneeheselrd edäbu.eG

gemnedhU uewrdn eid Fiiglilnweer huereeFnwre dlkeadE oweis ide rWeh asu uBlerttsübn imt der retDhierel hcdr.ronagteef elnrnbIah rtzreüesk eitZ hetta cshi das Feeru im esgntame srcoebgOsesh .tgbersueaeit hucA ien kedtir iaegdenrenl baAun eurwd rudhc dsa Ferue tmoektlp rtrözset. rsBeosedn sewtrehcr wrduen ied östranLcbheie ruchd edi ekastr unnRgctkaeculwhi ma inaros,zttE so rsrseePechpser eOl eög.Krr

ieD ndur 40 ftzkeätrnisEa nseustm diufnhara memri eewdri suLpöncahse i,eleengn ad uhrdc dei akesrt cwinhugaRcentluk ied Stich msisva nskegäceitnrh war. eWi es zu dem adBnr nekmmo onekn,t sti noch un.rkla ieD lPoezii hta eid titrmgnuElen rzu danrrhBaseuc e.fngmomnaeu

HMXTL kclBo | mhiatuilontorBcl üfr rktl Aei

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert