Lauftag bringt 1279 Euro

shz.de von
03. November 2015, 11:45 Uhr

Die Spendengelder sind gezählt und der Verwendungszweck steht fest. Ein riesiger Dank von allen Schülern und Lehrkräften der Gemeinschaftsschule geht an sämtliche Sponsoren des Lauftages rund um die Wilster Au.

Mit mehr als 400 Teilnehmern war die Schule im September auf den Rundkurs gegangen. Während die Schüler herausragende Leistungen im sportlichen Bereich zeigten, erbrachten die Spender ebensolche im wohltätigen Bereich. Insgesamt 1279 Euro wurden gesammelt, die den neuen Mitschülern, die aufgrund der bedrohlichen Lage ihre Heimat verlassen mussten, zugute kommen sollen. Dafür gibt es, wie die Gemeinschaftsschule jetzt mitteilte, konkrete Anlässe: Zum einen möchten die derzeit 13 betreffenden Schüler mit einer nagelneuen Schulkleidung ausstattet werden. Darüber hinaus lädt die Schule sie zum Ausflug in das Musical „Aladin“ nach Hamburg ein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen