zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

22. Oktober 2017 | 12:20 Uhr

Lange am Steuer

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 01.Apr.2015 | 05:00 Uhr

Seit 72 Jahren Führerschein? „Keine Sensation“, dachte sich ein Itzehoer nach dem Artikel in unserer gestrigen Ausgabe. Denn auch der 86-Jährige machte 1943 seinen Führerschein, als 15-Jähriger mit Ausnahmegenehmigung. „Den Karmann Ghia habe ich auch gefahren.“ – einst habe sich, davon beeindruckt, Bürgermeister Schulz den gleichen Wagen gekauft. Heute ist der Itzehoer immer noch regelmäßig unterwegs. Seinen Namen nennt er lieber nicht: „Ich bin zu bekannt hier.“ Aber mehr als sieben Jahrzehnte hinter dem Steuer seien nichts Herausragendes. Wir lernen: Und sei das Thema noch so ungewöhnlich, Itzehoe hält mit. Das ist natürlich keine Überraschung für

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen