zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

16. Dezember 2017 | 04:20 Uhr

Landjugend wählt Führungsduo

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 05.Feb.2016 | 10:07 Uhr

Mit einer neuen Besetzung startet die Landjugend Steinburger-Geest in das neue Jahr. Die Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung im Landhaus Looft. An die Spitze des Landjugendvereins gewählt wurden Michael Labrenz und Larissa Pittelkow. Unterstützt werden sie ab sofort von Sascha Witczak und Corinna Göttsche als stellvertretende Vorsitzende sowie von Kevin Rohweder und Victoria Pitts als dritte Vorsitzende. Die Aufgaben der Schriftwartin übernimmt Jacqueline Thurau, und als Sport- und Getränkewart agiert Marek Vogt. Die Kasse wird weiterhin von Kim Jana Zimdahl geführt.

Trotz des schlechten Wetters sei das Osterfeuer in Looft wieder ein erfolgreiches Fest mit vielen Besuchern gewesen, hieß es dann im Rückblick auf das vergangene Jahr. Auch die jährliche Floßrallye fand rege Beteiligung. Im weiteren Verlauf der Zusammenkunft stimmten die Mitglieder der neuen Satzung zu, danach folgten die Wahlen. Schon jetzt weist die Landjugend auf das Osterfeuer hin, das am 19. März stattfindet. Die Floßrallye wird am 30. Juli gestartet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen