Landgerichts-Kicker weisen ihre Gegner in die Schranken

shz.de von
13. Mai 2013, 10:02 Uhr

Itzehoe | In der Steinburger Kreisstadt wird Fußball der Spitzenklasse gespielt. Zum ersten Mal in der mittlerweile sechsjährigen Geschichte des Fußballturniers "Best of Landgerichtsbezirk" konnte sich die Mannschaft des Landgerichts Itzehoe gegen die starken Gegner der Amtsgerichte Pinneberg, Elmshorn, Meldorf und Itzehoe, dieses sogar unterstützt durch Kollegen des Sozialgerichts, sowie der Staatsanwaltschaft Itzehoe durchsetzen und den begehrten Pokal entgegen nehmen. Vorabgegner waren fünf Spielen mit einer Niederlage, einem Unentschieden und drei Siegen.

Das sportliche Spektakel der kickenden Mitarbeiter Justitias hat sich aus einem Justizfrühlingsfest mit sportlichen Rahmenprogramm entwickelt. Längst ist das Turnier zentraler Bestandteil des Treffens.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen