Landfrauen stimmen sich auf den Frühling ein

Helga Born und Agnes John (r.) unterhielten die Landfrauen.
Helga Born und Agnes John (r.) unterhielten die Landfrauen.

shz.de von
18. Mai 2016, 12:12 Uhr

Einen vergnügten Nachmittag erlebte der Landfrauenverein Wilstermarsch beim Kaffee im Elbhotel Sell. Das „Musikalische Duo“ Agnes John und Helga Born unterhielt mit Liedern, Geschichten und Gedichten über den Frühling.

Nachdem Silke Wille und Heike Nagel das neue Programm mit Fahrten, einem Beton-Workshop und den Aktivitäten zum Tag des offenen Hofes am 22. Mai und dem Sommerfest am 21. Juli vorgestellt hatten, erzählte Agnes John aus ihrem Alltag als Grundschullehrerin. Sie sang mit ihrer Mutter von Blumen und den Schafen am Deich und trat bei dem Shanty-Block in Uniform auf. Die Landfrauen lernten auf der fröhlichen Lieder-Kreuzfahrt, dass keine Frau so schön wie die Freiheit und kein Mann so schön wie sein Geld ist und stimmten singend mit ein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen