Polizei sucht Zeugen : Lägerdorf: 25-Jähriger bewusstlos geprügelt

1589799_2649155_2018111911018

Der Mann war mit zwei Frauen auf der Suche nach gestohlenem Smartphone, als er angegriffen wurde.

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 14:06 Uhr

Lägerdorf | In der Nacht zu Freitag haben Unbekannte in Lägerdorf einen 25-Jährigen angegriffen und schwer verletzt.

Gegen 1.20 Uhr war er mit zwei jungen Frauen auf der Suche nach dem Smartphone, das einer 19-Jährigen an der Aussichtsplattform in der Heidestraße gestohlen worden war.

An der Gärtnerstraße/Breitenburger Straße trafen sie auf eine Gruppe, die den 25-Jährigen angriff und auf ihn eintrat, bis er das Bewusstsein verlor.

Die 19-jährige Bestohlene erhielt ebenfalls einen Schlag, ihre 20-jährige Bekannte blieb unversehrt.

Auch eine Frau schlug zu

Bei Eintreffen der Polizei flohen die Täter. Der am Boden liegende Mann erlangte sein Bewusstsein zurück, ein Rettungswagen brachte ihn mit Verletzungen in die Klinik.

Der Sachverhalt ließ sich nicht abschließend klären.

Zu ermitteln war, dass einer der Schläger eine schwarz-weiße Jacke trug und eine Frau, die die 19-Jährige schlug, längere Haare mit einem Side-Cut besaß, etwa 20 bis 21 Jahre alt war und eine Brille und einen grauen Kapuzenpulli trug.

Hinweise an: 04821/6020.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert